Das patternsBuch

Design Patterns lösen Probleme, für die die Werkzeuge der Objektorientierten Programmierung keine befriedigenden Antworten haben. Als ich meine Java-Einführung geschrieben habe, habe ich dieses Thema für mich entdeckt. Ich finde es spannend, zu sehen, wie ich mit alternativen Vorgehensweisen ein sehr viel besseres Software Design erstellen kann.

Das Buch, das ich Ihnen hier vorstelle, hat den Zweck, Ihnen Design Patterns auf möglichst verständliche Weise vorzustellen. Dabei möchte ich einen Rundum-Schlag über die gesamte Welt der Patterns vermeiden, sondern Ihnen statt dessen gezielt und gründlich die Patterns der Gang of Four (Erich Gamma et al) zeigen. Wenn Sie diese Patterns kennen und anwenden können, werden Sie sehr leicht Patterns in anderen Bereichen identifizieren können.

Sie werden darüber hinaus sehen, in welchem Kontext sich Entwurfsmuster bewegen. Daher werde ich ausführlich die wichtigsten Entwurfsprinzipien ansprechen. Im Buch und auch auf dieser Seite werden Sie viele Verweise auf andere Quellen finden.

Ich beteilige mich an dem Projekt patternCoder und biete Ihnen hier die deutschsprachige Version des Programms an.

Eine Leseprobe des patternsBuches gibt es in der Vorschau.

Die Beispielprojekte können Sie hier downloaden.

Ansonsten: viel Spaß beim Stöbern!

Seien Sie neugierig!

Dogs